Wappen der Stadt Bockenem

Sie befinden sich hier

Inhalt

Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, sich umfassend über die Planungsgrundlagenund die eingesetzte Technik zu informieren sowie Hinweise zur weiterenPlanung abzugeben.
Informationen finden Sie auf der Projekt-Webseite von Tennetunter

http://www.tennet.eu/de/unser-netz/onshore-projekte-deutschland/suedlink/.

Es soll insbesondere darauf aufmerksam machen, dass während der ersten informellenBeteiligungsphase jeder Interessierte bis zum 29. November 2016 die Möglichkeithat, über eine online-basierte Plattform Hinweise zur Optimierung der Erdkabel-Korridore einzureichen und direkt auf einer Karte zu verorten. Auf dieser Plattform,die auf einem Geographischen Informationssystem (GIS) basiert, können Sie sichonline einen Überblick über den vorgeschlagenen Verlauf der Erdkabel-Korridoreverschaffen, Raumwiderstände sowie regionale topographische Gegebenheiten ansehen und bereits aufgenommene Hinweise nachvollziehen.


Zur online-basiertenPlattform gelangen Sie über diesen Link.

Machen Sie bitte von Ihren Beteiligungsmöglichkeiten Gebrauch. Schauen Siesich insbesondere den ca. 1 km breiten Erdkabel-Korridor im Ambergau einund tragen Sie Hinweise hierzu direkt online in der Karte ein.

Pressemitteilung der Übertragungsnetzbetreiber TENNET und TRANSNET BW zu möglichen Erdkabelkorridoren

SuedLink - mögliche Erdkabelkorridore veröffentlicht

Pressemitteilung

 

 

Kontextspalte

Hinweis auf Bekanntmachungen

10.01.2017
Bebauungsplan "Am Ährenfeld" Groß Ilde
hier

10.01.2017
Bebbauungsplan Indurstriegebiet Nord, Bockenem
hier

Beseitigung von Schnee und Eis
hier

Info's zum Nieders. Hundegesetz

Merkblatt zum Hundesgesetz in Niedersachsen

>>hier