Wappen der Stadt Bockenem

Sie befinden sich hier

Inhalt

Am Feitag, 27.04., bleibt das Rathaus geschlossen!

Am Samstag, den 28. April findet die Lesung aus dem Roman -Tränen der Hexen- im Stadtcafé statt. Ein Imbiss und nicht alkoholische Getränk sind frei.

Der Autor, Uwe Grießmann, hat in seinem Buch das Thema Hexenverfolgung, von der besonders Frauen betroffen waren, hautnah und authentisch beschrieben. Dieses Werk ist ihm besonders gelungen.

Freibad Bockenem - Verkauf von Saisonkarten - Hinweis für Saison- und Bonuskartennutzerinnen

Mehr Infomationen >>hier

Einwohnermeldeamt der Stadt Bockenem bis auf Weiteres mittwochs geschlossen

Das Einwohnermeldeamt der Stadt Bockenem bleibt bis auf Weiteres mittwochs für den Publikumsverkehr geschlossen.  

Die Aufgaben der Kfz-Zulassung (Adressänderungen, Außerbetriebsetzungen, Abmeldungen) können auch während der Öffnungszeiten des Einwohnermeldeamtes nicht wahrgenommen werden.

Wir bitte Sie um Verständnis.

Alle Fälle der Kfz-Zulassung können derzeit in der Zulassungsstelle Hildesheim (Straßenverkehrsamt) und in der Außenstelle in Alfeld bearbeitet werden.

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Hildesheim

Montag bis Freitag 07.30 bis 12.00 Uhr
und zusätzlich Donnerstag14.00 bis 17.30 Uhr

Termine können während der regulären Öffnungszeiten sowie dienstags von 14.00 bis 16.00 Uhr vereinbart werden.

 

Öffnungszeiten der Zulassungsstelle Alfeld

Montag bis Freitag07.30 bis 12.00 Uhr
und zusätzlich Donnerstag14.00 bis 17.30 Uhr

Termine können während der regulären Öffnungszeiten sowie montags von 14.00 bis 16.00 Uhr vereinbart werden.

 

Mehr Informationen erhalten Sie direkt beim Landkreis Hildesheim

Leinenpflicht für Hunde

Leinenpflicht für Hunde im Wald und in der freien Natur während der Brut- und Setzzeit vom 1. April bis 15. Juli

Die Stadt Bockenem weist darauf hin, dass nach den Bestimmungen des Nieders. Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) Hunde in der freien Landschaft – Waldflächen und übrige freie Landschaft -  vom 1. April bis 15. Juli nur an der Leine geführt werden dürfen.
In dieser Zeit (Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) ist die Anwesenheit der Hunde in der Natur besonders schädlich für die frei lebenden Tiere. Die Witterung des Hundes ist für sie ein Alarmsignal eines Feindes und beunruhigt sie stark und nachhaltig bei der Aufzucht und Pflege der Jungtiere. Auch wenn der Hund den Tieren nicht nachstellt und nur mehr oder weniger weit vom Weg entfernt herumbummelt oder läuft, steht die Hundewitterung für längere Zeit in der Nähe der Nester oder Kinderstuben der Tiere und bringt den natürlichen Lebenslauf durcheinander bis zur tödlichen Gefährdung der empfindlichen Jungtiere.
Das Ordnungsamt bittet alle Hundehalter, die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich des Leinenzwanges unbedingt zu beachten. Verstöße hiergegen können als Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße belegt werden.

Bürger Informations- und Warn-App

Ab sofort beteiligt sich die Stadt Bockenem an der Bürger Info & Warn-App.

Mehr Infomationen zur App erhalten Sie >>hier und >>hier

Wahl der Schöffen und Hilfsschöffen für die Zeit von 2019 bis 2023

Für die Aufnahme in die Vorschlagsliste zur Wahl der Schöffen und der Hilfsschöffen der Stadt Bockenem für den Zeitraum von 2019 bis 2023 können sich interessierte Einwohnerinnen und Einwohner mit der Stadt Bockenem, Herr Pieper, Tel. 242 312 in Verbindung setzen. Die Voraussetzungen zur Aufbahme in die Vorschlagsliste entnehmen Sie bitte dem Merkblatt (Download hier).

Bewerbungsbogen zum Download - am Bildschirm ausfüllbar

Weitere Informationen erhalten Sie  auch auf der Homepage des Nds. Justizministeriums

>>sowie in dieser Broschüre

Weitere Informationen sind auch beim Schöffenverband Niedersachsen-Bremen erhältlich

Hofläden in der Region

Milch aus Ilde, Eier aus Upstedt, Brot aus Königsdahlum, Honig aus Dinklar und Schinken aus Mahlum – alles vor Ort produziert und verkauft.

Die Region nette innerste präsentiert die Direktvermarkter, die ihre Waren vom Hof aus an die Kunden verkaufen, auf einer Karte der Region.

Mehr unter >>Region nette innerste

Rat der Stadt Bockenem beschließt Haushalt 2018 - und senkt Abwassergebühren

In seiner Sitzung am 11.12.2017 hat der Rat der Stadt Bockenem den Haushalt für das Jahr 2018 beschlossen.

Ebenso wurde beschlossen, die Gebühren fü die Schmutzwasserbeseitigung von bisher 3,40 €/cbm Frischwasser auf 2,81 €/cbm Frischwasser und die Gebühren für die Beseitigung von Niederschlagswasser von 0,50 €/qm versiegelter Fläche auf 0,42 €/qm versiegelter Fläche zu senken.

Kontextspalte

Veranstaltungshinweis - "Die Schöpfung"

Neuer Heizspiegel Landkreis Hildesheim

Mit dem Heizspiegel können Mieter Ihre Heizkosten leicht vergleichen und selbst bewerten. Als Hauseigentümer lässt sich die Energieeffizienz des Gebäudes einordnen.

Weitere Informationen erhalten Sie > hier!

Kampagne "Clever Heizen!" 2018

Bis zum 30. April gibt es ein Angebot der Klimaschutzagentur für alle Besitzer von Einfamilienhäuser für ein kostenfreies Beratungsangebot ihre Heizungssysteme.

Weitere Informationen >>hier!

Seminarkalender 2017/2018

HI-REG

Der neue Seminarkalender der Gemeinschaftsinitiative "Mittelstand:Fit für die Zukunft!" liegt ab sofort als Flyer im Bürgerbüro aus.

Mehr Informationen >>hier

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Bekanntmachungen

Bekanntmachungen der Stadt Bockenem

>>hier

Info's zum Nieders. Hundegesetz

Merkblatt zum Hundesgesetz in Niedersachsen

>>hier